"Loading..."

Burg von Pianetto

Haupt-Reiter

Burg von Pianetto

Kardinal Angelico, 1371, beschreibt die Burg von Pianeto: "Es liegt an einer Küste oberhalb eines sehr hohen Ufers, oberhalb des Aquädukts, ist auf der Straße, die in die Toskana führt, die zwischen der Burg und dem Fluss verläuft und sich so schließt diese Straße, so dass niemand ohne die Erlaubnis der Eigentümer des Schlosses, die als Petition des Abtes (von Sant'Ellero) gehalten werden kann; In der Nähe dieses Schlosses befindet sich ein Dorf, in dessen Mitte die oben genannte Straße verläuft. Es ist eine Burg, die für Kriege geeignet ist. In der Burg und im Dorf gibt es XXXIII Herden. "Im 13. Jahrhundert gehörte es den Grafen Guidi, dann ging es in die Hände der Florentiner über. Beweise für die Herrschaft und den Einfluss der Araber von Sant'Ellero (zusätzlich zu dem erwähnten Text des Angelico) ist die Wahl des Abts von Sant'Ellero in der Kirche Santa Maria in der Burg von Pianetto im Jahre 1316. Die derzeit sichtbare Struktur besteht aus einer Mauer (mehr als 300 Meter) mit defensiven Highlights. Zwei Penetrationstüren.

Historische Gebäude und Villen
Via Borgo Pianetto
47010 Galeata (FC)
Tel: +39 0543975428/29
Fax: 0543981021

Route berechnen

E.g., 2022-01-27
E.g., 05:58